Kontakt und Impressum

Kurzinfo

  • Dauer ca. 3,5 Std.
  • mindestens 5, maximal 10 -12 Teilnehmer
  • bequeme Kleidung und Matte mitbringen
  • spannende Fakten rund um das Thema Entspannung
  • viel Praxis, etwas Theorie, nützliche Tipps
  • mitmachen, probieren, fragen
  • entspannte, gemütliche Atmosphäre
  • für Gruppen im Freundes-, Bekannten-, Kollegenkreis
  • besonders auch geeignet für Firmen, Vereine usw.
  • gerne in Ihren Räumlichkeiten oder im gemütlichen Seminarraum in Marbach an Neckar
  • individuelle Terminvereinbarung
  • gerne modifiziere ich die Inhalte entsprechend Ihren Wünschen und Interessen


Workshop "Entspannung brauche ich ... (nicht)!?

Interessantes und Wissenswertes über dieses spannende Thema in entspannter Atmosphäre. Viel Praxis und etwas Theorie für viele entspannte Momente im Leben.

Kennen Sie das? "Sie sollten ruhiger werden!" ... "Sie sollten Stress vermeiden!" ... "Ganz cool bleiben!" ... "Ich bin reif für die Insel!"

Nervosität, Einschlaf- oder Durchschlafprobleme, Zähneknirschen, Kopfweh, Verdauungsprobleme oder immer wiederkehrende Infektionen usw. usf., ohne dass es körperliche oder medizinisch behandelbare Ursachen dafür gibt – oftmals ausgerechnet am Wochenende oder im Urlaub, wenn der Alltags-Stress eigentlich nicht so präsent ist. Irgendwann ist dann der Punkt erreicht, an dem es so nicht mehr weitergeht, an dem man etwas tun möchte oder etwas unternehmen muss und nach vielen verschiedenen Ratschlägen oder Empfehlungen beginnt die Suche.

Die Angebote zum Thema Entspannung und Stressabbau sind inzwischen glücklicherweise so vielfältig wie wir Menschen selbst, aber: Wie findet man die passende Entspannungsmethode?  Wie kann man Stress abbauen?

Speziell für die Beantwortung dieser wichtigen Fragen ist der von mir entwickelte Workshop konzipiert. Ich lade Sie ein, in entspannter, gemütlicher und lockerer Atmosphäre mehr über dieses spannende Thema zu erfahren: neben dem Wissen um die körperlichen Zusammenhänge erhalten Sie auch viele praktische, leicht umsetzbare Anregungen und Tipps für einen entspannteren Alltag und erfahren die Unterschiede zwischen den verschiedenen aktiven Entspannungstechniken und passiven Methoden. Es gibt auch für Sie genaue das Richtige! Nach diesem Workshop ist es sehr leicht für Sie, zu entscheiden, was Sie bevorzugen, was Ihnen gut tun wird.

  • Stress und Entspannung: wieso, weshalb, warum?
  • Die richtige Atmung – Sauerstoff und Energie für Körper und Hirn.
  • Besser 5 Minuten als nichts! Lockerungs- und Atemübungen für zwischendurch.
  • Ruheinseln im Alltag suchen und finden.
  • Wer hat's erfunden? Beschreibungen der einzelnen Methoden, Herkunft, Ziel.
  • Aktiv entspannen lernen, aber welcher Kurs? Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung, Yoga und Qigong – so fühlt es sich an.
  • Entspannung genießen! Massagen, Meditation, Phantasiereise, Reiki. Die Auswahl ist groß, worauf sollte man achten.
  • Klangschalen: Schwingung für die Zellen und Klang für die Seele.
  • Tipps für den "Heimwerker": Bücher, CDs und vieles mehr.
  • Mitmachen, probieren, fragen.

Nehmen Sie die Tipps und Anregungen mit nach Hause und ins Büro, finden und besuchen Sie "Ihre Insel" im Alltag. Mit etwas Übung und Geduld werden Sie ruhiger, gehen mit Stress anders um – cooler eben. Denn wir können nur manchmal die Situationen, niemals Andere, aber immer uns selbst verändern.

W3C XHTML

© 2012 Entspannungstrainerin Bärbel Beyer | Entspannung genießen – Entspannung erlernen | Ludwigsburg und Marbach